So., 24. Oktober

42. Wo. 2021

Gute Gründe –
Warum Windeldienst-Leipzig eigentlich unbezahlbar ist

Einige grundsätzliche, sehr wichtige Punkte


  • Schmuckbild: MobiléBabys Po ist bei Benutzung von Wegwerfwindeln von Chemie umhüllt – das wird von der empfindlichen Haut oft nicht gut vertragen.
  • »Wegwerfwindel-Babys« werden ca. 2 bis 4 Jahre gewickelt, in Einzelfällen auch länger. »Stoffwindel-Babys« sind dagegen im Mittel nur ungefähr 1,5 bis 2,5 Jahre in den Windeln – ein Vorsprung von bis zu zweieinhalb Jahren.
  • Bei Babys, die mit Wegwerfwindeln gewickelt werden, ist nach wissenschaftlichen Studien in Frankreich und in Kiel die Temperatur in den Windeln bis zu 3 °C höher als sie sein sollte. Das erhöht möglicherweise auch das Risiko für Jungs, später unfruchtbar zu sein oder Hodenkrebs zu erleiden.

    Mit dem Titel »In Wegwerf-Windeln mit Plastik ist es für Baby-Hoden viel zu heiß« erschien am 28.9.2000 in der »Ärzte Zeitung« dazu ein Artikel.
    In »Spektrum« erschien am 17.9.2000 unter dem Titel »Zu heiß gewickelt« ein Artikel, der sich ebenfalls mit dem Thema befasste.
    Eine Kurzfassung der Studienergebnisse kann man unter dem Titel »Scrotal temperature is increased in disposable plastic lined nappies« dort finen: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10999881/.

  • Für eine gesunde Entwicklung der Hüftgelenke der Babys (Vermeidung von Hüftdysplasie) ist das »Spreizwickeln« sehr wichtig. Spreizwickeln ist mit Wegwerfwindeln gar nicht möglich (ohne zusätzliche Hilfsmittel). Bei Stoffwindeln ergibt es sich automatisch.

    Auszug aus dem Wikipedia-Artikel zur Hüftdysplasie:

    »Im Gegensatz zum Kleinkind, Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen besteht das Hüftgelenk beim Neugeborenen aus Knorpel. Im Rahmen der normalen Entwicklung wird im Säuglingsalter (3. bis 9. Lebensmonat) die Knorpelsubstanz fortlaufend durch Knochensubstanz ersetzt. Dies erfolgt sowohl in der Hüftpfanne als auch im Hüftkopf des Oberschenkelknochens (Femur). Für die regelmäßige Verknöcherung (Ossifikation) des Hüftgelenks ist eine richtige Stellung von Hüftkopf zu Hüftpfanne unerlässlich, da die bei Bewegungen des Hüftgelenks entstehenden Kräfte und Belastungen die Verknöcherung fördern. Ist die Stellung von Hüftkopf und Hüftpfanne nicht korrekt (Fehlstellung), kommt es ohne Korrektur zu einer Verknöcherung der Fehlstellung. Auch können sich Hüftpfanne und Hüftkopf in einigen Fällen nicht regelrecht in Form und Größe ausbilden. Dies führt mittelfristig zu einer mangelhaften Funktion des Hüftgelenks mit nachfolgender Schädigung und Zerstörung (Arthrose).«

  • Schmuckbild: hilferufender BaumWegwerfwindeln werden entweder verbrannt – Euphemismus hierfür: »thermische Aufbereitung«…
  • Oder sie werden deponiert und brauchen dann bis zu 500 Jahre zur Verrottung – und niemand kann heute sagen, mit welchen Langzeitumweltschäden… oder übernimmt dafür die Verantwortung!
  • Wegwerfwindeln sind Fäkalabfall – in den Abfallsatzungen und Müllentsorgungsvorschriften der meisten deutschen Städte und Gemeinden ist es aus guten Gründen ausdrücklich verboten, Fäkalien über den Hausmüll zu entsorgen – bei Wegwerfwindeln werden oft konkrete Ausnahmen gemacht oder es wird eine Entsorgung über den Hausmüll stillschweigend geduldet… welche Lobby war und ist da wohl fleißig am »Strippenziehen«…?!
  • Bis heute gibt es keine wirklich im großen Maßstab praktikable Möglichkeit, Wegwerfwindeln vollständig oder wenigstens zu mehr als 80 % zu recyceln.

Denk bitte an die Gesundheit deines Babys und an die Umwelt unserer Kinder,
und erst danach an die Kosten und an deine eigene Bequemlichkeit…!

»Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.« (Albert Einstein)

Seitenanfang

Die Stoffwindel…


  • gewährleistet durch Spreizwickeln eine gesunde Entwicklung der Hüftgelenke
  • ist atmungsaktiv und verhindert Überhitzung in der Windel
  • ist »im zweiten Leben« sehr gut für andere Zwecke nutzbar (z. B. als Putzlappen), bis sie mechanisch komplett verschlissen ist
  • besteht aus nachwachsenden Rohstoffen
  • ist nicht allergieauslösend
  • hilft dem Baby, schneller trocken zu werden

Seitenanfang

Windeldienst-Leipzig…


  • dient Babys Gesundheit
  • unterstützt den Umweltschutz durch Müllvermeidung
  • nimmt den Eltern viel Arbeit ab
  • besorgt auch andere Dinge
  • gewährt Preisstabilität für die gesamte Lieferzeit gemäß Punkt 16 der AGB
  • arbeitet zu kundenfreundlichen Bedingungen
  • unterstützt gemeinnützige Vereine in Leipzig durch Mitgliedschaft und Spenden: (demnächst mehr dazu)

Seitenanfang